SR OpenAir 2019 – Wir waren dabei

Wir waren im Funpark mit tollen Angeboten am Start – von Fußballdart, Dosenwerfen bis zu hin zum Turnbeutel drucken, Tattoos sprayen oder einfach „Chillen“ am Mini-Pool war alles Möglich! Es war stetig was los.

Mehr als 80 Menschen mit Behinderung hatten die Chance einen Blick in den Backstage Bereich zu werfen oder einfach die Musik und die Angebote zu genießen.

Uns hat es jede Menge Spaß gemacht!

Bericht der Saarbrücker Zeitung

Bericht auf SR.de