Sexualpädagogische Beratung

„Beziehung, Liebe, Vertrauen, Nähe“

Liebe, Nähe und Zärtlichkeit sind Grundbedürfnisse eines jeden Menschen. Dies gilt auch für Menschen mit Beeinträchtigungen. Jedoch gibt es hier große Unsicherheiten, viele Fragen und manchmal auch Probleme. Diesem Umstand möchten wir mit Hilfe unserer neuen Beratungsstelle begegnen und positiv darauf einwirken. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen und helfen Ihnen dabei Lösungen zu finden

Für wen wird die Beratung angeboten?

Das Angebot richtet sich an:

  • Menschen mit geistiger Behinderung (Kinder, Jugendliche, Erwachsene)
  • deren Eltern, Angehörigen, Betreuer
  • Fachkräfte
  • Interessierte und Ratsuchende

Was können die Inhalte eines Beratungsangebotes sein?

  • Der eigene Körper, der Körper des anderen Geschlechts
  • Eigene Identitätsfindung
  • Freundschaft
  • Partnerschaft
  • Sexuelle Aufklärung, sexuelle Bildung
  • Verhütung
  • Gefühle
  • Selbstbestimmung
  • Kinderwunsch
  • Streiten und versöhnen
  • Trennung
  • Sexuelle Auffälligkeiten
  • Sexuelle Gewalt

Unser Beratungsangebot umfasst:

• Individuelle Beratung
• Einzel- und Paarberatungen
• Teamberatung
• Anregungen und Unterstützung
• Kurse und Workshops

Unsere Beratung ist:

• Kostenlos
• Absolut vertraulich
• Trägerübergreifend (für jeden zugänglich)
• Unabhängig
• Überregional tätig (im ganzen Saarland)
• Ein niederschwelliges Angebot
• Barrierefreie Räume stehen zur Verfügung

Für eine Beratung melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail. Auf Wunsch können Beratungen auch direkt bei Ihnen vor Ort stattfinden.

Kontakt